Looking for GESTRA products and services?

Werden Sie Teil des Teams

Spezialist (gn*) für innerbetriebliche, zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen

GESTRA ist führender Hersteller von Armaturen und Reglungstechniken für die Dampf und Kondensatwirtschaft. In unserem Hauptsitz – mitten im Bremer Stadtteil Findorff – wird entwickelt, produziert und vertrieben. 

Unsere Produkte finden überall dort Verwendung, wo Dampf erzeugt, verteilt oder genutzt wird, Gase oder Flüssigkeiten fließen, Energieeinsparungen möglich sind sowie Betriebssicherheit und Umweltschutz eine Rolle spielen. Wir konzentrieren uns darauf, unseren Kunden komplette Lösungen und Systeme hoher Zuverlässigkeit zu bieten.

Worum es geht? Um qualitativ hochwertige Produktlösungen und Services für Dampf- und Kondensatsysteme. Unsere Marke blickt auf mehr als 100 Jahre Geschichte zurück und ist aktuell spürbar auf dem Weg nach vorn. 

Möchten Sie mit uns wachsen? 
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte - der Umwelt zuliebe - ausschließlich per E-Mail zusenden. 
Wir bitten um Verständnis, dass wir den administrativen Aufwand – aufgrund des hohen Bewerbungsaufkommens – wie folgt einschränken müssen:
- Originalunterlagen, die uns per Post erreichen, werden nicht zurückgeschickt 
- Es werden keine Zwischenbescheide versendet

 

 

 

Informationen

  • Standort: Germany
  • Geschäftsbereich: Quality Management, Production and Logisitics
  • Bewerbungsschluss:

Wollen Sie uns kennenlernen?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Entgeltvorstellung und dem frühesten Eintrittsdatum ausschließlich per E-Mail (Originalunterlagen, die uns per Post erreichen, können leider nicht zurückgeschickt werden) an:

Spezialist (gn*) für innerbetriebliche, zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen

Ihre Aufgaben

  • Durchführung und Auftragsabwicklung von zerstörungsfreien Prüfungen im Rahmen der zertifizierten Verfahren MT, PT und RTD
  • Vergabe von Prüfaufträgen im Rahmen von Werkstoffprüfungen an externe Dienstleister inklusive der Dokumentationsabwicklung
  • Produktionsbegleitende Qualitätssicherung
  • Erfassung und Verfolgung von Qualitätsmängeln

 

Ihr Profil

  • Technische Ausbildung mit zusätzlicher abgeschlossener Weiterbildung zum Techniker/in (gn*) Maschinenbau oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich der zerstörungsfreien Prüfungen, vorzugsweise zertifizierter ZfP-Prüfer/in gem. DIN EN ISO 9712 in den Verfahren MT, PT, VT und RTD
  • Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung, insbesondere im Bereich der spanabhebenden Fertigung und Schweißnahtbeurteilung
  • Kenntnisse im Bereich Werkstoffkunde und –prüfung, insbesondere an metallischen Guß- und Schmiedeteilen
  • Gute Englischkenntnisse

*gn = genderneutral: In dieser Ausschreibung wird aus Gründen der Einfachheit die weibliche oder männliche Form verwendet. Gemeint sind stets Personen aller Geschlechter