Looking for GESTRA products and services?

Werden Sie Teil des Teams

View our open vacancies

We are no longer accepting applications for this position. You can view all our current open vacancies on our Careers page

Qualitätsingenieur (gn*) Schwerpunkt Corrective and Preventive Action (CAPA), befristet für 12 Monate

GESTRA ist führender Hersteller von Armaturen und Reglungstechniken für die Dampf und Kondensatwirtschaft. In unserem Hauptsitz – mitten im Bremer Stadtteil Findorff – wird entwickelt, produziert und vertrieben. 

Unsere Produkte finden überall dort Verwendung, wo Dampf erzeugt, verteilt oder genutzt wird, Gase oder Flüssigkeiten fließen, Energieeinsparungen möglich sind sowie Betriebssicherheit und Umweltschutz eine Rolle spielen. Wir konzentrieren uns darauf, unseren Kunden komplette Lösungen und Systeme hoher Zuverlässigkeit zu bieten.
Worum es geht? Um qualitativ hochwertige Produktlösungen und Services für Dampf- und Kondensatsysteme. Unsere Marke blickt auf mehr als 100 Jahre Geschichte zurück und ist aktuell spürbar auf dem Weg nach vorn. 

Möchten Sie mit uns wachsen? 
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Informationen

  • Standort: Germany
  • Geschäftsbereich: Production and Logisitics, Quality Management
  • Bewerbungsschluss:

Wollen Sie uns kennenlernen?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Entgeltvorstellung und dem frühesten Eintrittsdatum an:

JETZT BEWERBEN

Qualitätsingenieur (gn*) Schwerpunkt Corrective and Preventive Action (CAPA), befristet für 12 Monate

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung des „Abweichungs- und Reklamationsmanagement“, insbesondere im Produktportfolio mit SIL 2 bzw. SIL 3 Anforderungen
  • Identifikation von Problemsituationen, Ursachen
  • Identifizieren geeigneter Maßnahmen zur Fehlervermeidung
  • Erstellung und Monitoring von Abweichungen und CAPAs
  • Erstellung und Pflege von Trendanalysen, Qualitätsübersichten und Kennzahlen
  • Tägliche Analyse der Kundenreklamationen/Kommentare zu SIL-Produkten, um Fehler für die Zukunft zu vermeiden
  • Sicherstellung der Erfüllung der Anforderungen der IEC 61508 und des Managementsystems für funktionale Sicherheit

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachbereich Elektrotechnik oder Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Kenntnisse der IEC 61508
  • Erfahrung in Qualitätssicherung, Herstellung oder Qualitätskontrolle von SIL Produkten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse des MS Office Pakets, Erfahrung in SAP wünschenswert
  • Genaues, verlässliches und verantwortliches Handeln

gn* = genderneutral: In dieser Ausschreibung wird aus Gründen der Einfachheit die männliche Form verwendet. Gemeint sind stets Personen aller Geschlechter

View our open vacancies

We are no longer accepting applications for this position. You can view all our current open vacancies on our Careers page