Suchen Sie nach Produkten oder Dienstleistungen von GESTRA?

Anmeldung zur GESTRA-Fachtagung

GESTRA Fachtagung 2022: ÖKOLOGIE IM DAMPFSYSTEM

IHRE EINLADUNG ZUR HYBRIDEN FACHTAGUNG 2022

 

Die 20. GESTRA Fachtagung beleuchtet mit dem Motto Ökologie im Dampfkessel die Wechselbeziehung von Umwelt und Lebewesen auf unsere Dampfsysteme. Welchen Einfluss hierbei die seit 2020 vorherrschende pandemische Lage, sowie der aktiv geführte Konflikt einer der größten Öl- und Gasexporteure hat, spiegelt sich in kontinuierlich steigenden Energiekosten wider.

Für Unternehmen gilt akuter Handlungsbedarf zur Senkung des eigenen Energieverbrauches. Im Rahmen spannender Vorträge durch unsere Partner und uns, zeigen wir Ihnen u.a. Möglichkeiten der Energieumnutzung im Bereich Dampf auf und helfen Ihnen dabei Ihre vorhandenen Potenziale effizienter nutzen zu lernen.

Besondere Zeiten erfordern besondere Handlungen, so wird im 20. Jubiläumsjahr die erste hybride GESTRA Fachtagung stattfinden. Wir freuen, uns einen Großteil von Ihnen wieder persönlich zu unseren Fachvorträgen und der Partner-Ausstellung begrüßen zu dürfen. Das bewährte Konzept setzt auf Networking in entspannter, wissbegieriger Atmosphäre und lebt von dem zwanglosen Fachaustausch.

Gerne bieten wir Ihnen in diesem Jahr auch eine rein digitale, räumlich unabhängige Option an, welche Ihnen die Teilnahme an den Fachvorträgen ermöglicht. Per interaktiver Chat-Funktion können Fragen an die Präsentierenden gestellt und im Nachgang des Vortrags beantwortet werden.

Weitere Details zur Fachtagung finden Sie hier:

GESTRA Fachtagung

 

Seien Sie gespannt auf Input zu Themen wie u.a.:

  • Kann ein Brenner ökologisch sein?
  • Wasseraufbereitung – der Grundstein zur Ökologie im Dampfsystem
  • Dampfverluste erkennen – Kosten und CO2 einsparen

Ökologie im Dampfsystem


Aufgrund der aktuell vorherrschenden pandemischen Lage, den teilweise eingeschränkten Reisemöglichkeiten und unterschiedlichen Vorgaben der Unternehmen, haben wir uns in diesem Jahr für eine hybride Ausrichtung der GESTRA Fachtagung entschieden.

Vortragender Partner Vortragsthema 
MAX WEISHAUPT GMBH Kann ein Brenner ökologisch sein?
Viessmann Deutschland GmbH   Dampferzeugung mit Strom und Wasserstoff
EnviroFALK GmbH Wasseraufbereitung – der Grundstein zur Ökologie im Dampfsystem   
SAACKE GmbH Ultra Low NOx- Brenner für die industrielle Dekarbonisierung
CHEMIE+WASSER Lohbeck GmbH Potenziale von der Absalzung bis zum Konditionierungskonzept
GESTRA AG Dampfverluste erkennen – Kosten und CO2 einsparen

Wir heißen Sie in diesem Jahr herzlich Willkommen auf der 20. GESTRA Fachtagung. Unter dem diesjährigen Motto Ökologie im Dampfkessel möchten wir mit Ihnen in den Dialog treten, wie Sie in Zeiten steigender Energiekosten Ihren Dampf noch effizienter nutzen können. Seien Sie gespannt auf sechs interessante Vorträge unserer Partnerunternehmen zum vorgenannten Themenschwerpunkt. Zwischen den Vorträgen und im Anschluss freuen wir uns auf Austausch und Networking.

Weitere Details zur Fachtagung finden Sie hier:

GESTRA Fachtagung